Die Hundehaftpflicht - Merkmale dieser Versicherung

Sinn und Zweck der Hundehaftpflicht: Übernahme von Schadensersatzansprüchen Dritter bzw. Abwehr unberechtigter Ansprüche. Bis zur Höhe der vereinbarten Versicherungssumme.

Als erstes Bundesland in Deutschland hat Niedersachsen die Hundehaftpflicht zur Pflichtversicherung gemacht - und zwar für alle Hunde. In anderen Bundesländern müssen als gefährlich eingestufte Hunde solch eine Versicherung nachweisen.

Alle großen Versicherungsgesellschaften bieten eine Hundehaftpflicht an. Interessant sind jedoch auch die Onlineversicherer. Auch gibt es einige Spezialversicherer für Tierversicherungen. Bekannt ist hier vor allem der Versicherer Agila. Und interessant für Halter von Listenhunden: denn hier wird jede Rasse zum gleichen Tarif versichert, ohne wenn und aber.

Bei der Hundehaftpflicht gibt es teils erheblich Unterschiede. Nicht nur die Höhe der Versicherungsprämie betreffend, sondern auch den Versicherungsschutz. So empfiehlt es sich, online einen Vergleich vorzunehmen. Um günstige Angebote mit viel Leistung herauszufiltern. Wer sich hier einige Minuten Zeit nimmt wird mittels dem Vergleich für Hundeversicherung sicherlich das passende Angebot ermitteln können.


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!